Notfelle MINI bis 40cm

 

Alle die hier vorgestellten Hunde verweilen immer noch in den Tierheimen von Malagon, Puertollano, Manzanares und La Carolina in Spanien unter schlimmsten Bedingungen.

 

Wenn Sie Interesse an einem der Hunde haben, scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Jeder Hund hat es verdient ein würdiges Leben zu leben.

 

 Alle Hunde werden kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr vermittelt. Eine Vorkontrolle findet statt!

FRAGENBOGEN ZUR ADOPTION
Falls Sie sich für eine der Fellnasen entschieden haben, bitten wir Sie den Fragebogen herunterzuladen, auszufüllen und diesen per Email an info@gnadenhof-vip.com zu senden.

Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

VIELEN HERZLICHEN DANK !
Fragen-Ic...doc
Microsoft Word-Dokument [73.5 KB]

ADA-IN GROSSER NOT!

 
Privat
Ada ist eine kastrierte, ca. 2016 geborene Bodeguero-Hündin mit einer Schulterhöhe von 38 cm und einem Gewicht von 8 kg.
 
Ada wurde von einem unserer ehrenamtlichen Helfern bei einer Urlaubsreise in einem Strassengraben, neben einer vielbefahrenen Strasse, entdeckt. Dort lag Ada, ein kleines Häufchen Elend, welches bis auf die Knochen abgemagert war und so schwach war, das es nicht mehr aufstehen konnte. Jeder, der dort vorbeifuhr, konnte Ada sehen, aber niemand hielt an und kümmerte sich um Ada. Ada hatte dennoch Glück im Unglück, denn unser "Tierschutzengel" hielt an und brachte Ada sofort in die Tierklinik. Laut Tierarzt hätte sie wohl den Tag nicht mehr überlebt, da sie so schwach und ausgetrocknet war. Wir haben veranlasst, dass Ada alle notwendigen Therapien, inklusive Impfungen, bekommen hat, und haben sie auch vorübergehend auf einen kostenpflichtigen Pflegeplatz untergebracht. Leider kann Ada dort nicht mehr bleiben und da die umgehenden Tierheime sich weigern, Ada aufzunehmen, droht ihr jetzt die Tötungsstation, wenn sie nicht bald einen Pflege- oder Endplatz findet. Ada ist das Leben im Haus gewohnt, ist stubenrein, freut sich über jeden Menschen und kommt auch gut mit Kindern aus, hat keinerlei Probleme mit Artgenossen, egal welchen Geschlechts, nur Katzen sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein. Bitte helft dieser so kleinen und unkomplizierten Hündin, die schon soviel in ihrem bisherigen, kurzen Leben mitmachen musste!
 
Wer wird der Lebensretter von Ada?
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

AVA-LEBENSGEFAHR! WARTET IN DER TÖTUNG!

 
Tötung
Ava ist eine 2016 geborener Terrier?-Mix- Hündin mit einer Schulterhöhe von 45 cm und einem Gewicht von 9 kg. 
 
Ava wurde schon vor einigen Monaten in der spanischen Tötung abgegeben und ihre "Gnadenfrist" von 8 Wochen ist längst überschritten. Ava wurde noch nicht getötet, da bisher "Platz" in der Tötung war, aber aufgrund der bevorstehenden Ferienzeit sowie des Endes der Jagdsaison in Spanien, füllt  sich die Tötung zunehmend. Man hat jetzt keine "Verwendung" mehr für die Hunde und so werden diese kommentarlos in der Tötung abgegeben, mit dem Wissen, dass sie normalerweise nur eine Frist von 8 Wochen haben, bis sie getötet werden. Ava ist eine sehr liebe kleine Hündin, die verträglich ist mit allen Artgenossen. Leider können wir erst mehr Informationen und Bilder bereitstellen, wenn wir Ava aus der Tötung herausgeholt haben. Hierfür benötigen wir Interessenten, eine Pflegestelle oder Paten, die bereit sind, Ava bei sich aufzunehmen oder die Pensionskosten von monatl. 90 Eur für die so liebe Hündin zu übernehmen, bis wir eine endgültige Bleibe gefunden haben
Wer wird Avas Lebensretter?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

COOP-KLEINER BUB IN GROßER GEFAHR! RESERVIERT ! :-))

 
Th La Bienvenida
Coop ist ein 2016 geborener Dackelmixrüde mit einer Schulterhöhe von 38 cm und einem Gewicht von 7 kg.
 
Coop stammt aus schlechter Haltung unf wurde schon mehrmals von der Polizei aufgegriffen und ins spanische Tierheim gebracht. Obwohl man einige Male den Besitzer angezeigt hat und ein Tierhalteverbotsantrag beim Amt vorliegt, wurde noch kein offizieller Beschluß  erwirkt. Somit ist Ccop jetzt in großer Gefahr, wieder in die schlechte Haltung zurückgehen zu müssen, welches eventuell sein Todesurteil sein könnte, so dass wir dringend ein Zuhause für diesen so lieben Rüden suchen. Coop ist  verträglich mit allen Artgenossen nur Katzen hat Coop zum Fressen gern, daher sollte er in ein samtpfotenfreies Zuhause vermittelt werden. Menschen liebt Coop über alles und freut sich über jede Streicheleinheit. 
 
Wer zeigt Coop die Sonnenseiten eines Hundelebens!
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

BONGO-HATTE BISHER NUR PECH IM LEBEN! RESERVIERT ! :-))

 
Tötung
Bongo ist ein kastrierter, 2016 geborener kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 34 cm und einem Gewicht von 9 kg. 
 
 
Bongo wurde in der Tötung abgegeben, mit dem Wissen, dass er nach 8 Wochen sein Leben hätte lassen müssen, manchmal fragt man sich wie grausam Menschen sein können. Zum Glück fand sich vor Ablauf seiner Gnadenfrist ein Interessent in Spanien und somit durfte Bongo vorerst in der Tötung bleiben. Nachdem sich dann aber dieser Interessent nicht mehr meldete, gilt Bongo nun nicht mehr als reserviert und steht somit ganz oben auf der Tötungsliste, da seine Frist schon lange abgelaufen ist. Bongo ist ein sehr liebenswürdiger und verträglicher kleiner Rüde, der noch sein ganzes Leben vor sich hat, so dass wir inständig hoffen, sein Leben retten zu können. Hierfür benötigen wir aber ein Zuhause, einen Pflegeplatz oder Paten, die die Kosten für Bongo übernehmen, bis er ein Zuhause gefunden hat. 
 
Gibt es doch noch eine Glückssträhne für Bongo?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

MO-ZU WEIHNACHTEN IN DER TÖTUNG ABGEGEBEN!

 
Tötung
Mo, ist ein kastrierter, cirka 2013 lieber Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 38 cm und einem Gewicht von 12 kg.
 
Mo muss jeden Tag aufs Neue um sein Leben zittern, da seine Frist schon längst abgelaufen ist. Solange es leere Zwinger in der Tötungsstation gibt, werden die Hunde nicht getötet, bald aber kommt die Ferienzeit und die Tötungssation wird sich wieder füllen, welches für Mo bedeutet, dass er getötet wird. Für uns ist es unbegreiflich, wie so ein lieber und verträglicher Rüde einfach in der Tötung abgegeben werden kann, aber wir werden es wohl nie herausfinden. Nun hoffen wir sehr, dass wir Mo bald aus der Tötung herausholen können, doch dazu benötigen wir ein Zuhause, eine Pflegestelle oder Paten, die die Kosten für Mo übernehmen. 
 
Wird Mo die Tötung noch verlassen dürfen?
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

PANCHO-AUS GRAUSAMER HALTUNG GERETTET !

 
Th Puertollano
Pancho ist ein kastrierter, 2012 geborener kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 40 cm und einem Gewicht von 12 kg.
 
Pancho wurde aus einer grausamen Hinterhofhaltung, angebunden an einem kurzen Strick, ohne regelmässige Futter-oder Wasserversorgung, befreit. Als man ihn rettete wog er gerade mal 6!kg, war so geschwächt, dass er nicht mehr stehen, geschweige denn gehen konnte, und man ihn zunächst einmal mit Infusionen aufpäppeln musste. Inzwischen hat sich Pancho von den Strapazen erholt und wartet jetzt sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause. Trotz seiner schlechten Haltung freut sich Panchon ueber jeden Menschen, der ihm die so seltenen, aber so begehrten Streicheleinheiten, gibt. Pancho kommt bestens mit allen Artgenossen aus und würde sich somit auch als Zweithund eignen.
 
Wer lässt Pancho seine grausame Vergangenheit vergessen?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

DASLOOK-KLEINER HUNDEBUB IN GROßER GEFAHR!

 
Th Puertollano
Daslook, ist ein kastrierter, ca. 2012 geborener, kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 40cm und einem Gewicht von 8 kg. 
 
Daslook befindet sich in einem großen spanischen Tierheim, welches chronisch überfüllt ist und daher leider Beissvorfälle zwischen den Hunden an der Tagesreihe sind. Die kleinen Hunde sind hierbei besonders gefährdet und leider kommt es immer wieder vor, dass die kleinen Fellnasen dabei ihr Leben verlieren. Daslook befindet sich jetzt schon seit 1 Jahr in dieser Hölle und hat das nur überlebt, weil er sich die meiste Zeit in seinem Zwinger versteckt und somit kaum aus seinem kleinen Betonzwinger herauskommt. Auch wir haben den kleinen Hundebub deshalb nicht vorher entdeckt und sind erschüttert was für ein elendiges Dasein Daslook führen muss. Jetzt ist es wirklich an der Zeit, dass Daslook endlich aus dem Tierheim befreit wird und eine liebevolle Familie findet. Daslook ist ein ganz lieber Hundebub, der mit allen Artgenossen bestens auskommt und gern "beschmust" wird. Der kleine Mann hat einen verkürzten Schwanz. Ob er brutal abgeschnitten wurde oder ob der Schwanz von Geburt an so ist, wissen wir leider nicht. Daslook ist trotzdem ein wirklich hübscher Hundebub.
 
Wer rettet diesen kleinen Hundebub?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

TOUSER-EIN SCHATZ AUF 4 PFOTEN!

 
Th Puertollano
Touser ist ein im Januar 2017 geborener, lustiger Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 38 cm und einem Gewicht von 9 kg.
 
Touser wurde vor einem spanischem Einkaufscentrum angebunden vorgefunden. Eine Verkäuferin hatte beobachtet wie eine Person, Touser vor dem Laden anband und hatte sich gewundert, dass diese Person dann nicht in den Laden kam, sondern in eine andere Richtung davonging. Nachdem der kleine Touser nach 2 Stunden dort noch immer in der Kälte saß, informierte die Verkäuferin das Tierheim, die Touser mit ins Tierheim nahm. Touser besaß keinen Chip und obwohl man ihn in der örtlichen Presse veröffentlichte, meldete sich kein Besitzer. Somit sucht unser fröhlicher, kleiner Hundebub jetzt ein Zuhause, wo er bis an sein Lebensende verwöhnt wird. Touser ist mit allen Artgenossen verträglich, egal welchen Geschlechts und liebt es mit seinen "Hundekumpels" herumzutollen. Für diesen jungen Hundebub, der bisher noch kein Leben ausserhalb des Tierheimzwingers kenennlernen durfte, suchen wir jetzt aktive Menschen, die mit Touser die Welt entdecken möchten. Touser geht freundlich auf alle Menschen zu und würde sich auch gut als Familienhund eignen.
 
 
Wer möchte mit Touser die Welt entdecken?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

BISBI-NACHTS VOR DEM TIERHEIM ANGEBUNDEN!

 
Th Puertollano
Bisbi ist ein kastrierter, ca. 2016 geborener Pinscher-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von 40 cm und  einem Gewicht von 10 kg.
 
Bisbi wurde eines Morgens angebunden am spanischen Tierheimzaun vorgefunden, zitternd vor Kälte und total eingeschüchtert. Inzwischen hat sich der kleine Hundebub von dem Schock erholt und sich zu einer fröhlichen und lebenslustigen Fellnase entwickelt. Bisbi leidet sehr unter dem Zwingerdasein, da er am Liebsten den ganzen Tag mit seinen Hundekumpels herumtoben und abends bei seinem Menschen auf dem Schoss sitzen würde. Bisbi ist verträglich mit fast allen Artgenossen, bei manchen Rüden, die ihn "anpöbeln" kann er allerdings auch schon mal "zurückpöbeln". Bisbi geht auf alle Menschen freundlich zu und hätte sooo gern eine Familie, die ihn nach Strich und Faden verwöhnt.
 
Darf Bisbi bald seinen Zwinger gegen ein Kuschelkörbchen eintauschen?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

GORDO-WARUM WARTET ER SCHON SEIT 6! JAHREN AUF EIN ZUHAUSE?

 
Th Puertollano
Gordo ist ein kastrierter, 2012 geborener, kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 38 cm und einem Gewicht von 9 kg.
 
Gordo kam als Welpe mit seinem Vater Keko ins spanische Tierheim und wartet seitdem auf ein Zuhause. Die kleine Fellnase hat in ihrem bisherigen Leben nie etwas anderes kennenlernen dürfen als das triste Zwingerdasein, nie ein eigenes warmes Körbchen gehabt, ist noch nie ausgeführt worden. Gordo ist superverträglich mit allen Artgenossen, egal welchen Geschlechts oder Grösse, da er sein ganzes Leben mit unterschiedlichen Hunden im Tierheim verbracht hat. Im Kontakt mit Menschen ist er etwas zurückhaltend und schüchtern, aber er ist kein Angsthund, er lässt sich anleinen und anfassen, er ist bloss kein Hund, der sich in den Vordergrund drängt. Aus diesem Grund ist Gordo wohl auch all die Jahre übersehen worden und hat nie die Chance auf ein Zuhause bekommen. Jetzt ist es allerhöchste Zeit, Gordo von seinem Zwingerdasein und bisherigem tristen Leben zu erlösen.
 
Wer gibt Gordo endlich eine Chance?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

GEPETTO-ZUR FERIENZEIT EINFACH AUSGESETZT! KATZENVERTRÄGLICH !

 
Th Purtollano
Gepetto, ist ein kastrierter, ca. 2015 geborener kleiner Mixrüde mit einer Schulterhöhe von 35 cm und einem Gewicht von 7 kg.
 
Gepetto wurde zu Ferienbeginn, auf einem spanischen Rastplatz, angebunden, zurückgelassen. Gepetto war in einem gepflegten und guten Zustand, dennoch hatte man ihn gewissenslos entsorgt, da der Urlaub anscheinend wichtiger war als Gepetto. Gepetto ist ein lieber und fröhlicher Hundebub, der mit allen und jedem gut auskommt. Er ist sehr sozial im Umgang mit anderen Hunden und liebt alle Menschen, besonders die, mit denen er "kuscheln" darf. Es gibt überhaupt nichts Negatives über Gepetto zu berichten, so dass es unverständlich ist, warum Gepetto immer noch auf ein Zuhause wartet.
 
Wann darf Gepetto endlich in eine schöne Zukunft reisen?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

PEQUENECO-KÄMPFTE IN EINEM SCHACHT UMS ÜBERLEBEN!

 
Pequeneco, ist ein kastrierter, ca. 2011 geborener kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 40 cm und einem Gewicht von 17 kg.
 
Pequeneco wurde in einem Schacht gefunden, in dem er wohl mindestens 1 Woche hilflos gefangen war. Bei seinem Auffinden war Pequeneco so geschwächt, dass er nicht mehr aufstehen konnte, zudem hatte er eine Blasen-und Nierenentzündung, durch die Kälte, der er die ganze Zeit ausgesetzt war und die ersten Tage nach dem Auffinden wusste man nicht ob er diese Tortur überleben würde. 2 Wochen kämpfte Pequeneco gegen die Infektion, am Ende ging er aus diesem Kampf als Sieger hervor. Leider landete er dann jedoch auf direktem Wege von der Tierklinik in der Tötungsstation, da diese für Fundhunde aus dem Gebiet, wo Pequeneco gefunden worden war, zuständig ist. Eine Tierschützerin, die zufällig mitbekam, wie Pequeneco abgeholt wurde, um in die Tötungstation gebracht zu werden, informierte uns über Pequenecos Schicksal und wir konnten ihn aus der Tötung befreien. Die Tierschützerin fand heraus, dass Pequeneco von seinen Besitzern allein zurückgelassen wurde, nachdem diese in einen anderen Ort umzogen und ihm seinem Schicksal überließen. Pequeneco ist somit das Leben im Haus gewohnt und ist ein superlieber und sehr freundlicher Hund, der zudem ein "Oberschmusebär" ist. Pequeneco kommt bestens mit allen Artgenossen aus und ist alles in allem eine ganz unkomplizierte Fellnase! Leider kann er nicht lange auf der spanischen Notpflegestelle bleiben, so dass wir dringend ein Zuhause für unseren Pequenco suchen.
 
Wer gibt dem kleinem Kämpfer ein Zuhause?
 
 
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

TELLY-GEWISSENSLOS AUSSORTIERT!

 
Th Malagon
Telly ist eine 2012 geborene Bodeguero-Hündin mit einer Schulterhöhe von 40 cm und einem Gewicht von 9 kg. 
 
Telly wurde von ihren ehemaligen Besitzern im Tierheim abgegeben, die berichteten, dass sie die Hündin auf der Strasse gefunden hätten. Schon bald stellte sich heraus, dass die Geschichte gelogen war und die Tierheimleiterin fand heraus, dass Telly abgegeben wurde, weil sie aufgrund einer Bauchwandhernie nicht mehr zur Zucht "taugte" und somit "wertlos" geworden war.  Für die Hündin, die 5 Jahre lang als Gebärmaschine ausgenutzt worden war, hatte man keinen Cent übrig, um die Operationskosten zu zahlen. Wäre Telly mit dieser Hernie nochmals trächtig geworden, wäre sie jämmerlich daran gestorben. Inzwischen ist Telly auf Tierheimkosten operiert und gleichzeitig kastriert worden. Die kleine Hündin hat den Eingriff gut überstanden und wünscht sich jetzt sehnlichst ein Zuhause, da sie mit dem Leben im Tierheimzwinger nicht klar kommt. Telly ist eine sehr liebenswürdige Hündin, die freundlich auf jeden zugeht und mit Artgenossen gut auskommt. 
 
Wer hat noch ein Körbchen frei für Telly?
 
 

info@tierschutzverein-vip.de
0049 157 83545875

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 VIP Tierschutzverein e.V. & Gnadenhof Impressum Kontoverbindung: Tierschutzverein VIP e.V. IBAN: DE48 7002 2200 0020 2601 57 BIC:FDDODEMMXXX

Anrufen

E-Mail